Neuer Vorstand im Heilbäderverband Niedersachen

Traditionsreiche Heilbäder und Kurorte in Niedersachsen haben ihren neuen Vorstand gewählt.

Der neue Vorstand bildet sowohl die niedersächsischen Regionen als auch die im Land relevanten Heilmittel ab.

Zum ersten Vorsitzenden wurde Dr. Horst-Peter Hille aus dem Heilklimatischen Kurort Altenau gewählt. Der 1. stellvertretende Vorsitzende ist Maik Fischer aus dem Moor- und Mineralheilbad Bad Pyrmont, 2. stellvertretende Vorsitzende ist Anna-Magdalena Bilski aus dem Kneippkurort Bad Iburg. Den Vorstand vervollständigen Dr. Norbert Hemken, Moorheilbad Bad Zwischenahn, Martin Kaune, Moor- und Soleheilbad Bad Salzdetfurth und Dr. Oswald Sander, Heilklimatisscher Kurort und Ort mit Heilstollen-Kurbetrieb Bad Grund.

Die Pressemitteilung des Heilbäderverbandes Niedersachsen finden Sie hier.

Zurück