Ausschüsse

Die Ausschüsse im Deutschen Heilbäderverband haben die Aufgabe, entsprechend den in der Satzung des Verbandes verankerten Zielen den Vorstand, die Mitgliederversammlung und die Geschäftsstelle zu unterstützen, zu beraten und Beschlüsse vorzubereiten. Die Arbeitsergebnisse der Ausschüsse haben empfehlenden Charakter für die Organe des Verbandes.

 

Ausschuss für Finanzen, Wirtschaft und Strukturen

Der Ausschuss setzt sich mit strategischen und strukturellen Fragen zur Ausrichtung des Bundesverbandes auseinander. Er bereitet Satzungsänderungen und Änderungen der Geschäftsordnungen vor und stellt die jährlichen Haushaltspläne auf. 

Foto Arne Mellert

Arne Mellert

Vorsitzender des Ausschusses
Geschäftsführer des Heilbäderverbandes Baden-Württemberg e.V.

E-Mail senden

Ausschuss für Sozialrecht

Der Ausschuss setzt sich mit den die Heilbäder und Kurorte betreffenden sozialrechtlichen Themen auseinander. Er bereitet Entscheidungen im Rahmen der sozialpolitischen Interessenvertretung vor und setzt sich mit Gesetzgebungsverfahren in diesem Bereich auseinander. 

Foto Prof. Rudolf Forcher

Prof. Rudolf Forcher

Vorsitzender des Ausschusses

E-Mail senden

Ausschuss für PR und Kommunikation

Der Ausschuss unterstützt die Arbeit des Vorstandes im Bereich Öffentlichkeitsarbeit. Hierzu gehört die Erarbeitung und Fortschreibung des Kommunikationskonzeptes und die Begleitung des Markenprozesses "Die neue Kur".

Foto Almut Boller

Almut Boller

Vorsitzende des Ausschusses
Geschäftsführerin des Hessischen Heilbäderverbandes e.V.  

E-Mail senden

Der Ausschuss ist verantwortlich für die Fortschreibung der "Begriffsbestimmungen - Qualitätsstandards für die Prädikatisierung von Kurorten, Erholungsorten und Heilbrunnen". Diese sind die maßgebliche Grundlage für die Prädikatisierung der Heilbäder, Kur- und Erholungsorte in den Bundesländern und stellen somit das wesentliche Qualitätssicherungsinstrument der Branche dar. 

Dr. Lorenz Eichinger

Vorsitzender des Ausschusses

 

 

Ausschuss für Wissenschaft, Forschung und Entwicklung

Der Ausschuss befasst sich mit den Themen der balneologischen, klimatologischen und anderen kurrelevanten Wissenschaften. Er erarbeitet und entwickelt das Forschungskonzept der Kurortwissenschaften zur Qualitätssicherung der Heilbäder und Kurorte.

Foto Prof. Dr. med. André-Michael Beer

Prof. Dr. med. André-Michael Beer

Vorsitzender des Ausschusses

E-Mail senden

Ausschuss für Europaangelegenheiten

Der Ausschuss stellt die direkte Verbindung zum Europäischen Heilbäderverband her. Eine vorrangige Aufgabe ist derzeit der Aufbau einer Wissenschaftskooperation. Dazu gehört u.a. die vorhandenen wissenschaftlichen Studien zur Wirksamkeit natürlicher, ortsgebundener und ortstypischer Heilmittel in einer Datenbank zugänglich zu machen.

Foto Hans-Jürgen Kütbach

Hans-Joachim Kütbach

Vorsitzender des Ausschusses
Vorsitzender des Heilbäderverbandes Schleswig-Holstein e.V.
Bürgermeister Bad Bramstedt

E-Mail senden

Ausschuss für Seeheilbäder, Seebäder und Thalasso

Dieser Ausschuss beschäftigt sich mit den Besonderheiten der an der Nordsee- und Ostseeküste gelegenen Heilbäder und Kurorte.

Dr. Karin Lehmann

Vorsitzende des Ausschusses

E-Mail senden